Danke Gott für alles was Du schenkst

12 Du hast das Jahr gekrönt mit Gaben deiner Güte. Die Spuren, die du hinterlassen hast, zeugen von Wohlstand und Fülle. 13 Selbst auf den Grünflächen der Steppe steht üppiges Gras, und mit Jubel bekleiden sich die Hügel. 14 Die Weiden schmücken sich mit Herden, und die Täler sind bedeckt mit Korn. Alles bricht in Jubel aus, alles singt!

Psalm 65,12-14

Wir sind dankbar für das was Gott uns schenkt. Das kam auch in der tollen Deko zum Ausdruck. Und Detlev Blöcher richtete unseren Blick nicht nur auf die materiellen Gaben, die wir alle reichlich haben. Sondern auch auf unsere Gaben, Fähigkeiten und Beziehungen die Gott uns schenkt und die wir für Ihn einsetzen dürfen.

Zurück